top of page
Acupuncture old book
Στιγμιότυπο 2019-12-14, 14.54.15.png

Akupunktur

Acupuncture
Traditional Chinese Medicine

Akupunktur

Chinesische Medizin: Akupunktur

Die Akupunktur, als Reiztherapie und Teil der traditionellen chinesischen Medizin, ist eine der wichtigsten medizinischen schmerztherapeutischen Behandlungen.

Auf der Gletschermumie Ötzi, die in den Alpen entdeckt wurde, haben Forscher Tätowierungen beobachtet. Womöglich nutzte der Steinzeitmensch auch Stiche als eine Art Akupunktur und verwendete diese als Reiztherapie für die Schmerzbehandlung. Der mehr als 5000 Jahre alte Mann aus dem Eis trug auf seiner Haut die 61 Punkte des Blasen-Meridians.

 

Die chinesischen Ärzte gingen schon damals davon aus, dass die Lebensenergie im Körper des Menschen zirkuliert und unsere Körperfunktionen nicht nur beeinflusst, sondern sogar steuert. Bei verschiedenen Pathologien und Erkrankungen ist dieser Energiefluss gestört.

Die Akupunktur verwendet hauchdünne Nadeln und ist somit eine der sichersten Methoden der Medizin  mit einer extrem niedrigen Rate für Komplikationen und Nebenwirkungen. Die Nadeln werden vom Arzt in die sogenannten Meridiane gestochen. Diese speziellen Punkte sind die Leitbahnen der Lebensenergie. Dadurch ist es möglich den Fluss der Energie wieder zu korrigieren.

Die Resultate sind:

  • die Besserung von Beschwerden,

  • die Linderung der Schmerzsymptomatik,

  • die verbesserte Beweglichkeit,

  • die Änderung des Schmerzempfindens bis hin zur gesamten Heilung einer Erkrankung.

​Die Hausarztpraxis SchlossPraxis Siskos bietet Ihnen ein sehr breites Spektrum der klassische Akupunktur an.

bottom of page